Kennen Sie eigentlich TOM? Was ändert sich durch die EU-Datenschutzgrundverordnung?

DSGVO Einführungsworkshop

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt ab dem 25. Mai 2018 und stellt den Datenschutz in Deutschland auf eine neue Grundlage. Insbesondere für kleinere und mittelständische Unternehmen ergibt sich ein erheblicher Anpassungsbedarf, um die neuen Verpflichtungen abzubilden.

Der Druck auf Unternehmen - unabhängig von Branche, Rechtsform oder Größe - zur Einhaltung der Datenschutzanforderungen wird deutlich höher. Bislang standen „nur“ maximale Bußgelder bis zu 300.000 Euro auf Grundlage des bisherigen Bundesdatenschutzgesetzes im Raum. Ab dem 25. Mai 2018 können existenzbedrohende Sanktionen bis zu 20 Mio. Euro oder 4% des Jahresumsatzes, je nachdem, was höher ist, verhängt werden.

Zielsetzung: Der Workshop vermittelt Ihnen ein Grundverständnis sowie einen pragmatischen Überblick zu den Regelungen der DSGVO mit Blick auf kleinere und mittelständische Unternehmen. Eine Darstellung der Handlungsfelder sowie eines Vorgehens vervollständigen den Überblick.

Dauer: 90 Minuten mit anschließender Diskussion 

Kosten: 149,00 € Netto je Teilnehmer / Firmentermine auf Anfrage

Zielgruppe: Geschäftsführer/Inhaber kleinerer und mittelständischer Unternehmen, IT-Verantwortliche in Unternehmen

Termine: 11.01.2018, 18.01.2018, 25.01.2018 oder individuelle Firmentarife nach Vereinbarung

Ort: epassion, Parkstr. 4, 30900 Wedemark  

Inhalte:

  • Welche Grundprinzipien bestehen im neuen Datenschutz?
  • Welche Rechte haben die Betroffenen?
  • Welche Pflichten bestehen für kleinere und mittelständische Unternehmen?
  • Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM)
  • Erfordernisse zur IT-Sicherheit
  • Welche Melde-, Dokumentations- und Nachweisanforderungen kommen auf Unternehmen zu?
  • Sanktionen bei Datenschutzverstößen
  • Welche Handlungsfelder entstehen in einem klassischen mittelständischen Unternehmen?
  • Welches Vorgehen ist sinnvoll?

Anmeldeformular

 
Teilnahme*
 
Informationen
 
Mitbekommen durch ...
 
Datenschutz*

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die epassion, Parkstr. 4, 30900 Wedemark oder an info@epassion.de sowie telefonisch unter 05130–9546270 reicht hierfür aus.

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.