Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Internetseite
stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unserer Datenschutz-Richtlinie zu.

Info

E-Mails aus Quarantäne-Sammelbenachrichtigung der Avira Exchange SBS Edition freigegeben:

Wird eine Email mit mittlerer Spamwahrscheinlichkeit erkannt, wird nach einem festgelegten Zeitplan eine Quarantäne-Sammelbenachrichtigung generiert und die betroffenen Empfänger werden darüber informiert. Somit können die jeweiligen Email-Empfänger ihre Emails selbst Anfordern und überprüfen ob es sich dabei wirklich um eine Spam-Email handelt. Der Administrator kann über die Administrationsoberfläche die Emails mit mittlerer Spamwahrscheinlichkeit ebenfalls einsehen.

settings-icon E-Mails von extern freigeben

Klicken Sie auf den entsprechenden Freigabe-Link "Request (http)" in Ihrer E-Mail-Sammelbenachrichtigung. Hierauf öffnet sich ein Browserfenster mit der Fehlermeldung, dass der ausgewählte Link nicht erreichbar ist.

Ändern Sie die URL wie folgt: 

http://exchange-srv.ihre-domain.local:8009/?ver=3&id=mBEo/T8aaHzUFev6/qroIH1oeFEBivQhOr50WvIuIE7xbXi_6CrZjeGJa440Z1Q==

in

http://remote.ihre-domain.extern:8009/?ver=3&id=mBEo/T8aaHzUFev6/qroIH1oeFEBivQhOr50WvIuIE7xbXi_6CrZjeGJa440Z1Q==

grey-line

Hinweis

Um die Emails aus dem Link der Quarantäne-Sammelbenachrichtigung anfordern zu können, muss der Port 8009 in der Firewall des Servers freigeschaltet sein und eine extern Domain auf Ihren Exchange-Server verweisen! 

grey-line

 

Last update on 22. September 2017 by epassion.

Go back