Reparaturbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) gelten nach eintreffen des Reparaturgerätes. Eine Reparatur wird nur durchgeführt, wenn ein unterschriebener, schriftlicher Reparaturauftrag mit Bestätigung der AGBs vorliegt. Mündliche Absprachen haben keinerlei Gültigkeit und werden nicht akzeptiert.
Ein Gerät welches ohne unterschriebenen Reparaturauftrag bei uns eintrifft, wird bei uns bis zu 30 Kalendertage eingelagert. Wird das Gerät nach den 30 Tagen nicht zurückgefordert oder wird der Reparaturauftrag nicht schriftlich nachgereicht, verfällt der Eigentumsanspruch und das Gerät wird kostenpflichtig fachgerecht entsorgt. Wir werden vorsorglich zwei Erinnerungsschreiben an die angegebene E-Mailadresse schicken bzw. telefonische Rücksprache halten.

- Reparatur von Notebook, Tablets & Smartphones

Bei Reparaturabgabe von Notebook, Tablets und Smartphones muss mit unserem Service Team Rücksprache gehalten werden, da wir nicht alle Reparaturen durchführen können. Modellabhängig können ggf. nur Hardwareteile wie Festplatte oder Arbeitsspeicher ersetzt werden.

Sämtliche Softwareinstallationen wie Betriebssystem neu installieren oder Virenbeseitigung sind selbstverständlich möglich.

- Entsorgung des Altgerätes

1.) Geräte werden bei uns Fachgerecht entsorgt. Die Datenträger (Festplatten) werden bei uns ausgebaut und zerstört, um ein Daten-Missbrauch auszuschließen. Die Entsorgungspauschalen betragen je Gerätetyp:

PC, Notebook, Drucker 15,00€ Netto

Server 25,00 € Netto

Monitor 3,50 € Netto

Löschung von Datenträger 3,50 € Netto

2.) Alle Geräte die nicht nach 30 Kalendertagen abgeholt oder zurück geordert werden, werden von uns wie unter Punkt 1. angegeben kostenpflichtig fachgerecht entsorgt.

- Transport

Der Kunde ist verpflichtet, das Gerät stoßfest und sicher zu verpacken und es als versichertes Paket an uns zu verschicken bzw. möglichst schonend bei uns anzuliefern. Für Transportschäden kommt ausschließlich der jeweilige Lieferservice, Paketdienst auf. Eventuelle Schäden sind unverzüglich zu melden.

- Datenschutz / Datensicherheit

Ihre Daten sind gegenüber Dritten Geschützt. Die Werkstatt ist mit einer Alarmanlage ausgestattet und wird laufend Kamera überwacht. Für Datenverlust aufgrund einer Reparatur, verursacht durch Viren, Festplattenbeschädigung oder sonstigen Softwareinstallationen übernehmen wir keinerlei Haftung.

Der Kunde ist verpflichtet angemessene Vorsichtsmaßnahmen zu treffen und die Daten auf externe Datenträger zu sichern (wie z.B. externe Festplatte oder CDs). Bei Datensicherung durch uns besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Die Datensicherung liegt in der Verantwortung des Kunden, wir übernehmen keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, welche durch einen Datenverlust verursacht wurden.
Programme und deren Registrierungs-Code sollten möglichst als Sicherungskopie mitgeliefert werden. Wir können bei Verlust (z.B. beim Transport) keinerlei Haftung übernehmen.

- Installation von Programmen

Grundsätzlich wird nur Originalsoftware installiert. Bei einer Kopie der Software mit Lizenzschlüssel versichert der Kunde eidesstattlich, dass es sich um eine original Lizenz handelt und der Kunde die Nutzungsrechte hierfür rechtmäßig erworben hat. Widerrechtliches Handeln wird von uns zur Anzeige gebracht. Der Kunde haftet für daraus entstehende Schäden und trägt deren Kosten.

- Garantie

Auf neu eingebaute Hardware wird eine Garantie von 6 Monaten gegeben. Die Versandkosten trägt der Käufer. Sollte der Hersteller auf die eingebauten Neuteile eine höhere Garantie geben, kann die Garantie über den Hersteller geltend gemacht werden. Es gelten dann die Garantiebedingungen des Herstellers. Garantie wird grundsätzlich nur bei einer sachgerechter Behandlung gegeben. Eventuelle Fehler bei Software oder Daten sind unverzüglich innerhalb von 2 Wochen zu melden.