Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Internetseite
stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unserer Datenschutz-Richtlinie zu.

Info

Remote-Unterstützung per Teamviewer

epassion QuickSupport für Sofort-Hilfe

epassion Remote Host für permanente Fernwartung

Support-Infos:

Sie besuchen uns von der IP-Adrsesse: 3.233.229.90
und nutzen den folgenden: Browser other

Haftungsausschluss bei Nutzung von TeamViewer

epassion übernimmt keine Haftung für von ihr nicht verursachte Störungen, auch wenn sie in zeitliche Nähe zum geleisteten Support stehen.
epassion übernimmt keinerlei Gewährleistung für die auf Ihrem Computer installierten Programme, sowie deren Schutzeinrichtungen (Virenscanner oder Firewall).
epassion versichert Ihnen, dass unsere Mitarbeiter ausreichend geschult und mit dem Geheimhaltungs- und Sorgfaltspflichten gemäß DSGVO vertraut sind. Die Fernwartung erfolgt im Sinne der europäischen Datenschutz Grundverordnung.
Bitte beachten Sie, dass Ihnen dieser Service nur während unserer Geschäftszeiten nach telefonischer oder schriftlicher Absprache mit unseren Support-Mitarbeitern zur Verfügung steht.
Hinweis: Mit dem starten der TeamViewer-Software erkennen Sie den Haftungsausschluss der epassion bei der Nutzung von TeamViewer an.

Teamviewer Installationsanleitung

Installationsanleitung für den epassion QuickSupport per Teamviewer Fernwartung
Installationsanleitung für den epassion Remote Host zur permanenten Fernwartung

FAQ - Häufige Fragen

An dieser Stelle geben wir einen Überblick über Fragen, die uns immer wieder einmal gestellt werden und doch jedes mal erneut ausführlich beantworten werden sollten:

Von A - Z

Exchange

Microsoft Exchange Server ist eine Groupware- und E-Mail-Transport-Server-Software des Unternehmens Microsoft. Sie dient der zentralen Ablage und Verwaltung von E-Mails, Terminen, Kontakten, Aufgaben und weiteren Elementen für mehrere Benutzer und ermöglicht so die Zusammenarbeit in einer Arbeitsgruppe oder in einem Unternehmen. Exchange Server setzt eine Microsoft-Windows-Server-Software voraus und findet deshalb vor allem in von Microsoft-Produkten geprägten Infrastrukturen Verwendung.

Um als Anwender die Funktionen von Exchange Server nutzen zu können, ist eine zusätzliche Client-Software nötig. Microsoft liefert dafür das separate Programm Microsoft Outlook, in Exchange Server selbst ist bereits die Webanwendung Outlook Web App für den Browser-Zugriff enthalten.

Im Rahmen des Microsoft-Online-Dienstes Office 365 kann die Server-Software unter dem Titel Exchange Online auch bzw. zusätzlich bei Microsoft („Cloud-Computing“) statt im eigenen Unternehmen („On Premise“) betrieben werden, was vor allem für kleinere Unternehmen ohne ausgeprägte IT-Infrastruktur interessant sein kann.

Office 365

Microsoft Office 365 ist eine Kombination aus einem Online-Dienst, einer Office-Webanwendung und einem Office-Software-Abonnement auf Monats oder Jahresbasis.

Virtualisierung

Virtualisierung bezeichnet in der Informatik die Nachbildung eines Hard- oder Software-„Objekts“ durch ein ähnliches Objekt vom selben Typ mit Hilfe einer Software-Schicht. Dadurch lassen sich virtuelle (d. h. nicht-physische) Dinge wie emulierte Hardware, Betriebssysteme, Datenspeicher oder Netzwerkressourcen erzeugen. Dies erlaubt es etwa, Computer-Ressourcen (insbesondere im Server-Bereich) transparent zusammenzufassen oder aufzuteilen, oder ein Betriebssystem innerhalb eines anderen auszuführen.